top of page

Offenes Üben

auf dem Gelände der Solawi Quelkhorn am 21.07.24 von 10 bis 14 Uhr

  • 4 Std.
  • auf Spendenbasis
  • Kambrucher Weg 5 28870 Quelkhorn

Beschreibung

Gemeinsames üben hat viele Vorteile. Wir können uns über Erfahrungen austauschen, uns gegenseitig motivieren und unterstützen. Zudem bildet sich durch ein gemeinsamen Übungsraum ein Atmosphäre (Gruppen-Qi), welches uns ganz andere Tiefen ermöglicht. In der Gruppe vier Stunden zu üben, ist einfach anders, als alleine im heimischen Garten oder Wohnzimmer für sich zu üben. In daoistischen Klöstern wird die Gemeinschaft zudem als ein essenzieller Teil der Kultivierung angesehen. Nur wenn das Üben auch unsere Beziehung zu unserer Umwelt beeinflusst, hat unser Üben Erfolg. Zudem soll das "Offene Üben" ein mini Retreat Charakter haben. Ein klar definierter Zeitraum, wo es nur ums üben geht. Fern ab vom Alltag. So haben wir die Möglichkeit regelmäßig einmal im Monat 4 Stunden gemeinsam auf dem Gelände der Sozialen Landwirtschaft Quelkhorn (Bohnenbande) zu üben. Nächster Termin 21.07.2024 Es wird nur zu teilen ein klassischen Unterricht geben. Ein gemeinsamer Start, Korrektur und Vertiefungsanleitung werden von mir unterstützt. Es werden keine neuen Inhalte vermittelt. So fällt lediglich eine kleine Gebühr von 5€ für die Bohnenbade an und wer möchte ein Spende an mich. Ein weiterer Energieaustausch für die Organisation und Unterstützung im Training soll sein, dass aufnahmen während des Trainings gemacht werden. Diese aufnahmen sollen für Werbezwecke genutzt werden, damit unsere Taiji, QiGong/NeidanGong Gemeinschaft weiter wachsen kann, was euch wiederum zu gute kommt. Meldet euch vorher kurz per Mail oder Website an.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

01702726077

lars-houdek@outlook.de


bottom of page